Wer ist das schönste Dorf der Schweiz? 

 

Es ist wieder so weit: Wir suchen das Schweizer Dorf des Jahres. 2024 küren wir die schönste Gemeinde. 
 
Das Echo war gross und durchwegs erfreulich”, sagt Urs Hirschi, Gemeindepräsident von Zäziwil. Die Leserinnen und Leser der “Schweizer Illustrierten” haben den Ort im Berner Mittelland vergangenen Herbst zum “Schweizer Dorf des Jahres 2023” gewählt – wegen seinem Dorffest, der national bekannten Brächete. Urs Hirschi freut sich: “Auch in anderen Teilen der Schweiz wurde ich auf unsere Auszeichnung angesprochen. Bei der letztjährigen Brächete hatten wir noch mehr Besucherinnen und Besucher als sonst.”
 
Dieses Jahr lancieren wir unseren nationalen Wettbewerb zum zehnten Mal. Wir suchen das schönste Dorf der Schweiz! Sei es, dass der Ort eine prächtige Lage, einen idyllischen Dorfplatz oder eine sehenswerte Architektur hat. 
 







Unsere Jurymitglieder

 

Unsere fünf Jury Mitglieder decken die Schweiz und deren Facetten ab. Unterschiedliche Kompetenzen, Erfahrungen und Lebenswelten widerspiegelt die Jury, die unter den Vorschlägen und Einsendungen der Leserschaft der “Schweizer Illustrierten”, “L’illustré” und “La Domenica” sechs Finalisten nominiert.






Die Hauptsponsoren




Medienpartner