Silvaplana, Graubünden

Silvaplana, Graubünden



Silvaplana ist ein charmantes Dorf am Ufer des Silvaplanersees im Oberengadin. Die Via Veglia (alte Strasse) im historischen Dorfteil ist umgeben von alten Engadinerhäusern. Die mit Sgraffito verzierten Zeitzeugen erzählen spannende Geschichten und blicken auf eine Zeit zurück, als Silvaplana noch ein richtiges Passdorf war. Auf vielen Häusern sind rätoromanische Inschriften zu finden. Die Region am Wasser hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der internationalen Ziele für Wassersportler im Sommer und Freestyler im Winter gemausert. Das Dorf liegt umgeben von beeindruckenden Dreitausendern wie dem Piz Julier, Piz Surlej und dem Hausberg Corvatsch.